KordasAuf der Jahreshauptversammlung der Handballabteilung wurde unsere Jugenwartin, Krisztina Kordas, verabschiedt, die ihr Amt nach Ablauf ihrer Amtszeit niederlegt. "Kriszi" beendet damit ihre Tätigkeit als Jugenwärtin nach 4 Jahren Amtszeit, in der sie gemeinsam mit Jugendwart Simon Oertel die Angelegenheiten des Nachwuchses geleitet und geregelt hat. Krisztina scheidet aus privaten Gründen aus dem Amt aus, um sich u.a. der familären Handball-Seite (mit Norman bei Eintracht Hildesheim und Melvin in der eigenen C-Jugend) zu widmen. Sie bleibt dem Verein als Trainerin der C-Jugend erhalten.

Wir danken Dir, "Kriszi", für deinen Einsatz und Engagement im Verein und hoffen, dass wir Dich auch weiterhin noch häufig zu den Heimspielen des TuS an der Fohlenkoppel begrüßen dürfen.